Free Shipping on all orders over $50 within the US

BOGO Happening Now - Get Your Choice Of Tiara With Every Wedding Dress Order

BOGO Happening Now - Choose A Free Tiara With Every Wedding Dress Order -

Holiday's mean slower shipping times, so please plan ahead!

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Tips to DIY your Wedding Dress Style

Tipps zum Selbermachen Ihres Hochzeitskleidstils

DIY Ihren Hochzeitskleidstil

Sie und Ihr Partner sind also verlobt und haben bereits mit der Planung Ihrer Hochzeit begonnen. Wir wissen, dass es überwältigend sein kann, aber Sie machen ein paar Dinge richtig und alles andere wird sich ergeben. Und wir sind hier, um zu helfen!

Eines der wichtigsten Dinge, über die Sie sich entscheiden müssen, ist, welchen Stil Sie für Ihr Hochzeitskleid wünschen. Trägst du nur ein traditionelles weißes Kleid oder lässt du deine inneren Einhörner strahlen? Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Hochzeitskleidstil selbst gestalten können, ohne eine Menge Geld für ein individuelles Kleid auszugeben. Wir sind hier, um Sie durch einige der beliebtesten Trends bei DIY-Hochzeitskleidern zu führen und Ihnen zu zeigen, wie einfach es selbst für die am wenigsten schlaue Braut sein wird, diese Looks anzuziehen.

Vom Hinzufügen spektakulärer Ärmel zu Ihrem Kleid bis hin zu einem schillernden Schleier, der alle zum Reden bringt, wir sind zuversichtlich, dass Sie nach dem Lesen dieses Leitfadens hier Inspiration finden werden, um Ihr Traumkleid Wirklichkeit werden zu lassen!

Tipps für die Suche nach erschwinglichen Hochzeitsartikeln und Kleidern

Egal, ob Sie eine schlaue Braut sind oder einfach nur Geld sparen möchten, hier sind einige Hochzeitsideen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Look zum richtigen Preis bekommen.

  • Denken Sie über Ihren Stil nach. Bevor Sie überhaupt einkaufen gehen oder online suchen, überlegen Sie, wie Ihr Kleid aussehen soll. Interessieren Sie sich für einen modernen und entspannten Stil oder etwas Luxuriöseres und Formaleres? Haben Sie Ideen für konkrete Details? Wenn ja, schreiben Sie sie auf, da dies Ihnen helfen wird, einzugrenzen, wonach Sie suchen müssen, und Ihnen hilft, konzentriert zu bleiben, wenn Sie durch Regale mit Kleidern suchen, die möglicherweise nicht in Ihrem gewünschten Stil sind.
  • Recherchieren Sie. Es ist leicht, sich überwältigt zu fühlen, wenn man versucht, herauszufinden, welcher Stil des Hochzeitskleides der richtige für einen ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, einige Nachforschungen anzustellen, bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen – Sie wissen nie, was Sie überraschen könnte!
  • Sei authentisch . Letztendlich glauben wir, dass es keine einheitliche Definition von Perfektion gibt, da Perfektion für jeden etwas anderes bedeutet. Der Schlüssel ist, herauszufinden, wie es für Sie aussieht – deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen!
  • Überprüfen Sie Secondhand-Läden. Besuchen Sie für eine preisgünstige Hochzeit die Secondhand-Läden für versteckte Schätze, die Sie an Ihrem großen Tag verwenden können, und nicht nur für Ihr Kleid! Hier finden Sie auch Dekorationen, Schmuck und mehr. Scheuen Sie sich nicht, über das hinauszuschauen, was bereits in den Regalen hängt – manchmal finden Sie zusätzliche Schätze in ihrem Lagerraum oder in den Stapeln, die sie hinten aufbewahren (fragen Sie einfach!).
  • Tritt Online-Hochzeitsgruppen bei. Es gibt so viele fabelhafte Online-Communities, in denen Leute Artikel posten, die sie nicht mehr brauchen oder wollen – insbesondere Hochzeitskleidung! Diese Gruppen variieren in Größe und Standort, also stöbern Sie ein wenig herum, bis Sie eine finden, die für Sie richtig klingt. Preloved-Kleider können eine ausgezeichnete Wahl sein, wenn Sie etwas von Ihrem Budget sparen möchten.
  • Konsignationsläden. Konsignationsläden sind ein toller Ort, um gebrauchte Waren zu erschwinglichen Preisen zu finden – und das nicht nur für Kleidung! Schauen Sie sich Ihre lokalen Konsignationsangebote an und vergessen Sie nicht, dass es in einigen Städten Geschäfte gibt, die sich auf den Verkauf von leicht gebrauchten Wohnaccessoires oder Kleidung aus bestimmten Epochen spezialisiert haben.
  • Online kaufen . Das Internet hat Käufern überall eine Welt voller Möglichkeiten eröffnet, und wenn Sie bereit sind, kreativ zu werden, was Sie mit Ihrem Kleid machen können, können Sie vielleicht etwas finden, das perfekt zu Ihrem Hochzeitstag passt.

So kreieren Sie einen unvergesslichen Hochzeitslook

  • Applikationen hinzufügen. Wenn Sie Ihrem Hochzeitskleid einen ganz besonderen Stil verleihen möchten, sollten Sie einige Applikationen hinzufügen. Applikationen sind kleine Stoffstücke oder andere Materialien, die an einem Basiskleidungsstück angebracht werden, um es aufzuwerten. Sie können aus fast jedem Material hergestellt werden – Seide, Baumwolle, Spitze, Metall, Fell oder Leder; und es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Größen.
  • Trage ein Korsett . Das Korsett hat ein großes Mode-Comeback erlebt, und das aus gutem Grund: Es ist schmeichelhaft, formend und sinnlich. Sie können es unter einem Kleid für eine schlankere Silhouette oder sogar über Ihrem Kleid für einen kantigeren Look tragen.
  • Fügen Sie Schulterschleier/Umhänge hinzu. Diese sind auch ziemlich einfach herzustellen und fügen einen schönen Hauch von Eleganz hinzu (auch wenn Ihr Hochzeitskleid eher lässig ist). Sie können sie sogar mit den Kleidern Ihrer Brautjungfern kombinieren!
  • Färbe dein Kleid. Wenn es eine Sache gibt, die Ihr Hochzeitskleid einzigartig macht, dann ist es die Farbe! Sie können jedes weiße Kleid in jeder Farbe färben – von Pastell- über Juwelen- bis hin zu Neonfarben. Achte nur darauf, dass du eine Textilfarbe verwendest, die für das Material deines Kleides geeignet ist.
  • Befestigen Sie einen abnehmbaren Zug . Sie können sich nicht zwischen einem schlichten, eleganten Look und einem massiven, umwerfenden Ballkleid entscheiden? Warum nicht beide! Eine abnehmbare Schleppe kann zu jedem Brautkleid hinzugefügt werden. Es ist einfach zu basteln und ermöglicht es Ihnen, einen großen Auftritt zu haben und dann bequem und stilvoll den Gang entlang zu gehen.
    Wählen Sie Ihr Zugmaterial mit Bedacht aus. Wenn Ihr Kleid fließend und glatt ist, wählen Sie einen strukturierteren Stoff wie Satin oder Taft. Wenn es strukturiert ist, wählen Sie etwas Zarteres wie Tüll oder Chiffon.
    Verwenden Sie doppelseitiges Nahtband oben auf Ihrer Schleppe, damit es an Ort und Stelle bleibt, wenn es am Kleid befestigt wird. Erwägen Sie, eine Brosche oder eine andere Dekoration an der Rückseite der Schleppe anzubringen, damit sie sich schön abhebt, wenn sie vom Kleid abgenommen wird.

DIY-Hochzeitsaccessoires für Bräute, die ihren eigenen Luxus kreieren möchten

Wir hoffen, dass diese Tipps zum Selbermachen Ihres Hochzeitskleides Ihnen geholfen haben, sich auf den Spaß bei der Planung Ihres Brautkleides vorzubereiten. Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihr Kleid individuell zu gestalten, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wofür Sie sich entscheiden!

Für weitere Informationen über maßgeschneiderte Hochzeiten und die DIY-Styling-Optionen, die wir bei Freya's Fantasy Weddings LLC anbieten, wie Applikationen, Korsetts, Schulterschleier usw.; Besuchen Sie unsere Website. Wir helfen Ihnen gerne, die perfekten Accessoires und Verzierungen für Ihr Hochzeitskleid zu finden!

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.